Das perfekte Alltagsgarn

Zeige 1 bis 36 (von insgesamt 36 Artikeln) Seiten:  1 
Zeige 1 bis 36 (von insgesamt 36 Artikeln) Seiten:  1 
DROPS Nepal gehört zu der Linie von DROPS-Qualitäten, die aus einer Mischung aus 65 % peruanischer Hochlandwolle und 35 % Alpaka superfine bestehen: mit seinen 75 m Lauflänge ist es eins der stärkeren Garnen dieser Linie, welches nur das noch stärkere Garn DROPS Andes mit 90 m Lauflänge (auf 100 g) übersteigt.
Die Qualitäten DROPS Lima mit einer Lauflänge von 100 m und DROPS Flora mit seinen 210 m Lauflänge (jeweils bei 50 g) runden die Linie nach unten ab.

In der Mischung sorgt die Alpakafaser für die seidenweiche Textur, während die Wolle die Formstabilität der Kleidungsstücke erhöht.
Dass liegt unter anderem auch daran, dass die Fasern vor der Verarbeitung nicht chemisch vorbehandelt, sondern vor dem Färben lediglich gewaschen wurden.
Damit eignet sich das aus 3 Fäden versponnene und leicht zu vernadelnde Garn auch sehr gut zum Filzen, die gefilzten Stücke haben eine gleichmäßige und weiche Oberfläche.

DROPS Nepal umfasst auch einige Mixfarben. Dieser Effekt wird durch das Mischen verschiedener Farben beim Kardieren erreicht. Erst danach wird das Garn versponnen.

Sie möchten DROPS Nepal bewusst nicht filzen?
Das ist kein Problem: achten Sie darauf, dass das fertige Stück oder Accessoire bei Handwäsche nur bis max. 30°C gewaschen wird. Sie werden an dem schönen und rustikalen Maschenbild des Handarbeitsstück lange Zeit Ihre Freude haben!

Made in Peru

Zusammensetzung:  65 % Schurwolle, 35 % Alpaka
DROPS-Garnguppe C (16 - 19 Maschen) / 10 ply / aran / worsted
Gewicht/Lauflänge:  50 g = etwa 75 Meter
Empfohlene Nadelstärke:  5 mm
Maschenprobe 10 x 10 cm:  17 Maschen x 22 Reihen

Pflegehinweise:  Handwäsche bis max. 30°C, liegend trocknen; das Garn ist zum Filzen geeignet
YES4trade by yes websolutions
eCommerce Shop Engine © 2004 xt:Commerce