Ein weiches und dickes Mischgarn aus Alpaka und Wolle

Zeige 1 bis 34 (von insgesamt 34 Artikeln) Seiten:  1 
Zeige 1 bis 34 (von insgesamt 34 Artikeln) Seiten:  1 
DROPS Andes ist ein 2-fädiges, traditionell gesponnenes Garn aus 65 % Peruanischer Hochlandwolle und 35 % Alpaka superfine. In der Mischung sorgt die Alpakafaser für die seidenweiche Textur, während die Wolle die Formstabilität erhöht.

Die Fasern sind unbehandelt, das bedeutet, dass sie vor dem Färben lediglich gewaschen und nicht chemisch vorbehandelt wurden. So kommen die natürlichen Eigenschaften der Garne am besten zur Geltung.

DROPS Andes umfasst auch einige Mixfarben. Diesen Effekt erhält man, wenn man vor dem Spinnen verschiedene Farben beim Kardieren mischt.

DROPS Andes ist eine mit dicken Nadeln leicht zu verarbeitende Qualität und eignet sich gut für Winterkleidung und für Home-Accessoires. Außerdem kann es aufgrund seiner Naturbelassenheit gut für Filzprojekte genutzt werden.

Made in Peru


Zusammensetzung: 65 % Schurwolle, 35 % Alpaka
DROPS-Garnguppe E (9 - 11 Maschen) / 14 ply / super bulky
Gewicht/Lauflänge: 100 g = etwa 90 Meter
Empfohlene Nadelstärke: 9 mm
Maschenprobe 10 x 10 cm: 10 Maschen x 14 Reihen

Pflegehinweise: Handwäsche bis max. 30°C, liegend trocknen; zum Filzen geeignet

YES4trade by yes websolutions
eCommerce Shop Engine © 2004 xt:Commerce